Freitag 20:00 h

Zaunpfahl + Exat

Punk / Hardcore {KONZERT}

"Neue Zaiten" Tour 2017! Die Punkrock[reise]Gruppe Zaunpfahl – ist seit so vielen Jahren dabei, manchmal lauter und manchmal leiser, und noch immer normalböse genug, um unaufhörlich durch die Lande zu touren, Konzerte zu spielen, neue Alben zu veröffentlichen und ihre Fußstapfen im Dschungel der deutschsprachigen Musiklandschaft zu verbreiten. Neben der Musik selbst,legen Zaunpfahl viel Wert auf die Texte, die bisweilen mit viel Ironie gewürzt sind, so dass sie gelegentlich missverstanden werden. Natürlich gehen viele Texte auch geradeaus ins Ohr und obgleich nicht wenige Songs einen politischen oder gesellschaftkritischen Hintergrund haben, wird hier auf bloßes Phrasengedresche verzichtet! Am 17.02.17 erscheint ihr neues Album „Neue Zaiten“.

Den Abend eröffnen Exat. Die Band wurde 2003 gegründet und mischt Punkrock mit Rock ‘n‘ Roll, sodass sich der Musikstil als Punk ‘n‘ Roll betiteln lässt. Die Band musizierte bereits in diversen Besetzungen, spielte Konzerte und komponierte zahlreiche Songs, doch da ein Großteil der Bandmitglieder in regelmäßigen Abständen wechselte, kam es nie zu einem Debutalbum oder kontinuierlichen Livekonzerten in gleicher Besetzung. Nach einer zweijährigen Bandpause von Mai 2013 bis Sommer 2015, fand sich dann aber das aktuelle Line-Up zusammen und startete einen überdurchschnittlichen Kreativ-Prozess, der zu 13 Songs in 2 Monaten führte. Dementsprechend war klar, dass so schnell wie möglich ein Album und eine Tour in Angriff genommen werden mussten. So begann das Trio mit den Aufnahmen zum Debutalbum „Hauptsache es knallt“, welches im März 2016 veröffentlicht wurde. Das Ziel der Band ist es, sich eine feste Fanbase aufzubauen, regelmäßig Alben zu veröffentlichen und so viele Konzerte wie möglich zu spielen. Wenn sich die Band finanziell irgendwann selbst trägt, wäre das für die Musiker natürlich schön, aber ihre Seele verkaufen die drei dafür nicht.
http://www.zaunpfahl.de/
https://www.facebook.com/exatpunkrock/

Mittwoch 20:00 h

Lygo

Punk / Hardcore {KONZERT}

Eine Hand auf der Schulter und ein Flattern im Bauch: Daniel Roesberg (Schlagzeug), Jan Heidebrecht (Bass, Stimme) und Simon Meier (Gitarre, Stimme) kommen aus Bonn, haben mit ihrem Debütalbum „Sturzflug" Aufsehen erregt und deutschlandweit Dutzende Konzerte gespielt. Im April folgte mit der EP „Misere" der nächste Streich, „Post mortem" ist die erste Auskopplung. Lygo zeigen eine krachende Show mit deutschen Texten, reduziert auf das Wesentliche. https://www.facebook.com/lygoband/?fref=ts

REINHÖREN

Donnerstag 20:00 h

Isotopes + The New Guard

Punk / Hardcore {KONZERT}

„Isotopes are the world’s greatest baseball punk band“ heißt es kleinlaut im Pressetext der Band Isotopes. Seit 2006 sind die Kanadier unterwegs, haben sich bereits mit Bands wie Pennywise, Teenage Bottlerocket oder Off With Their Heads die Bühne geteilt und bezeichnen sich als Pioniere des Baseballpunk-Genre. Auf dem Feld stehen: #13 Evan October – LV, #10 Dallas Duststorm – G / BV, #99 Vlad Zak – BG / BV, #14 Trevor Uppercutz – D, #17 Justin Safely – G / BV und #7 Tony Hustle – D. Na dann freuen wir uns auf das Inning in Kiel!
https://www.facebook.com/Isotopes/

The New Guard aus Berlin eröffnen den Abend. Die Band ist das neueste Projekt von Ex-MAD SIN Matt Voodoo. Der Amerikaner hat sich ein internationales Line-Up zusammengestellt und so kommen die Mitglieder aus USA, Österreich, Italien, Deutschland und Israel. Die Band spielt eine Mischung aus 80er Jahre Hardcore Punk, Doom Rock und Death Punk. „However, a glimmer of Hope & Lust is ever present“ heißt es im Pressetext und stimmt uns erwartungsvoll. Ebenso der Schlusssatz: „Get Pissed, Raise Your Fists & Dance or Die!“
https://thenewguard.bandcamp.com/

 

 

 

Mittwoch 20:00 h

Sex Pistols Experience

Punk / Hardcore {KONZERT}

THE SEX PISTOLS EXPERIENCE ist wahrscheinlich die beste Sex Pistols Tribute Band der Welt! Gegründet im Jahr 2001 begann im April 2005 ihr Siegeszug rund um die Welt: mit einer wahrhaftig authentischen Show. So authentisch, daß für Dokumentationen über die Sex Pistols mangels Originalaufnahmen gerne auf Konzertmitschnitte der Tribute Band zurückgegriffen wird. Die Sex Pistols sind eine der berühmtesten Punk Rock Bands, trotz ihrer kontroversen und damals als skandalös empfundenen Ausstrahlung erreichten sie beeindruckende Chartplatzierungen – Songs wie ‚God save the Queen‘ oder ‚Pretty Vacant‘ versetzten die bürgerliche Gesellschaft in Angst und Schrecken. THE SEX PISTOLS EXPERIENCE halten mit ihrer Show die ‚klassischen‘ Pistols am Leben. In unzähligen Proben und Testaufführungen feilten sie so lange an ihren Auftritten, bis sie ein wahrhaftiges Abbild auf die Bühne zauberten. Alles stimmt, nicht nur musikalisch – auch Gestik und Outfit gleichen dem Vorbild bis aufs Haar! Die Auftritte sind wild, schweißtreibend und verrückt, so wie es sich für Punk gehört und überzeugen auch die härtesten Skeptiker unter den Fans! Höchstes Lob erhielten sie sogar von ihrem Vorbild: „My God! They really ARE the Sex Pistols – splendid!“, entfuhr es Steve Jones in seiner Radio Show ‚Jonesys Jukebox‘! Ihren offiziellen Ritterschlag erhielten sie, als sie im Mai 2005 zur Release Party der DVD ‚The Great Rock’N’Roll Swindle‘ als musikalischer Beitrag gebucht wurden. THE SEX PISTOLS EXPERIENCE haben seit Ihrer Gründung weit über 1000 Konzerte in 17 Ländern gegeben. Wer die Sex Pistols damals verpasst hat oder vielleicht noch gar nicht auf der Welt war, der kann sich jetzt persönlich ein Bild von der Faszination der Band machen, welche die Rockgeschichte nachhaltig prägte. http://www.sexpistolsexperience.co.uk/

 

Freitag 20:00 h

Farben/Schwarz

Punk / Hardcore {KONZERT}

Man muss ja vielleicht gar nich mit der Tür ins Haus und so... durchs Fenster is höchst wahrscheinlich der bessere Plan. Unerwartet, DA rechnet keiner mit. So ähnlich funktioniert das auch bei Farben/Schwarz. Wenn man denkt: ja, jetzt, kapiert, nimmt das auf einmal ne Wendung, die war vorher gar nich abzusehen. Und dann steht man da. Alles anders. Und irgendwie doch wieder nich. Dabei legen die das gar nich drauf an. Nix Gewolltes, keine Sucherei nach was, das noch nie da war. Eigentlich immer grade raus. Oder halt mal um die Ecke, also durchs Fenster, weißt schon. Aber auf einmal sind dann halt die Momente da, die man am Ende ja doch sucht und haben will. Irgendwas, was man erstmal nur selbst hört. Und sonst keiner. Was Neues im Bekannten. Die eine Zeile, die im Ohr klebt, die Melodie, die auch ne Stunde später noch am Hirn nagt. Songs aus einem Guss aber voll von Brüchen, Kehle immer an der Grenze und manchmal auch drüber weg. Dauernder Ritt auf Messers Schneide. Aber kein Griff, nur Klinge.
www.farbenschwarz.de

Sonntag 20:00 h

Fightball

Punk / Hardcore {KONZERT}

Punkrock-Ostern! Im Jahre 2006 gegründet, erspielt sich die Berliner Band FIGHTBALL mit Konzerten über die Ländergrenzen hinaus schnell einen Namen als Punkrock-Act. Wie auch immer man ihren Stil bezeichnen mag, FIGHTBALL beweisen mit der Dynamik von "Theatre Fatal" Durchschlagskraft, Facettenreichtum und musikalisches Geschick. Wir hatten sie bereits in der Schaubude, daher freuen wir uns auf den erneuten Kiel-Besuch!
http://fightball.de/home-de/

Mittwoch 20:00 h

Baretta Love

Punk / Hardcore {KONZERT}

Die Band ist von 14.04. bis 22.04.17 auf Tour. Baretta Love sind drei Punk-/Indierocker sind seit 2007 fast nonstop auf Tour und haben über 200 Shows in Deutschland, Tschechien, BeNeLux, Österreich und Schweden gespielt. Live steht der Name Baretta Love für laute, starke Shows, energiegeladen und schweißtreibend. Im Osten der Republik sind sie kaum noch aus der Musikszene wegzudenken! Ihr aktuelles Album “Minimal Play” wurde auf Wanda Records  veröffentlicht und die Vinyl wurde stets in Reviews gelobt! Oft wird die Band mit the Clash, Rancid und Swingin’ Utters verglichen. https://www.facebook.com/BarettaLove/

REINHÖREN
FACEBOOK
TICKETS

Freitag 20:00 h

Decibelles

Punk / Hardcore {KONZERT}

Am 31.03.2017 erscheint mit „Tight“ das neue Album der französischen Noise-Punkband DECIBELLES. Die 2005 in Lyon gegründete Band mit der unfassbaren Bühnenpräsenz hat im Laufe der Jahre eine ganz eingeständige musikalische Identität aus Noise, Punk und Edgy Pop entwickelt und so ist TIGHT ein Album, welches zwar meilenweit vom Mainstream entfernt ist und dabei trotzdem zum Schönsten zählt, was Noise derzeit zu bieten hat. Darüber hinaus spielen die DECIBELLES auch eine eigene ausgiebige Tour und wer die Band noch nicht gesehen hat, sollte sich das nicht entgehen lassen. Glaubt uns, es ist ein Erlebnis. Denn die Damen aus Lyon liefern butterweiche Melodien, Rhythmen wie Kanonenschläge und ein packend-tanzbares Punkrock-Inferno. Ultimativer Live-Tipp! https://decibelles.bandcamp.com/