Samstag 19:00 h

Arterials + Beginnings

Punk / Hardcore {KONZERT}

Manchmal geht es schneller als man denkt: Von der fixen Idee über die ersten Proben bis hin zu einem ordentlich Song-Arsenal in der Hinterhand hat es bei Arterials aus Hamburg nicht mal ein halbes
Jahr gedauert. Wie das für das aus Mitgliedern von No Weather Talks und Rowan Oak bestehende Quartett klingen will ist ebenfalls schon jetzt klar: Nach zackigem 90er-Indie, der sich mit unbequem herausgerotzten Schlechte-Laune-Punk prügelt und zwischendurch zu hymnischen Singalong-Ausbrüchen ansetzt. Klingt unruhig und hibbelig, ist es auch–und das, obwohl sich Max, Peter, Flo und Jens nach jahrelanger Bandaktivität längst vom musikalischen Leistungszwang verabschiedet haben. Das Quartett will eigentlich nur eines:
Ab in den Van, rauf auf die Kellerbühne und rein in Schlafsäcke auf schäbigen Fußböden. Die Straße ruft.

REINHÖREN
FACEBOOK
TICKETS

Support: BEGINNINGS
New band featuring members of Wasted, Resolutions, Veil, I Defy. Melodic punk rock in the vein of Hüsker Dü, Dag Nasty, Jawbreaker. Debut album coming out soon.

REINHÖREN

Samstag 23:59 h

Catchy Record 100%

Catchy Record {PARTY}

100 % Dancehall, Reggae & Bashment

Vor dreizehn Jahren hat Catchy Record im kleinen Kämmerlein begonnen. Die Selektas Lenz, Jan und Nils, sowie der MC Kerem entwarfen ein Konzept aus dicken Bässen, Fahnen, wackelnden Hintern und Feuerzeugen aka “jamaican Vibes”. Dies‘ verschaffte ihnen einen sehr gut gefüllten regulären Dance im Orange-Club Kiel.
Anfang 2012 hat Catchy Record den Club gewechselt. Von nun an ist die Party Crew jeden dritten Samstag im Monat in der Schaubude anzutreffen. Hier sprengten sie mit der Veranstaltungsreihe „Run Tings!“ und den Live Acts wie Kabaka Pyramid und General Levy jegliche Rekorde der Bude.
Bringt Feuerzeuge und Handtücher mit, wenn Catchy Record mit Bässen auftrumpft, da bleibt kein Tanzbein in der Ecke stehen.

REINHÖREN
FACEBOOK

Freitag 20:00 h

Thundermother + No Men Missin'

Hard & Heavy {KONZERT}

High energy, wild riffs and a sturdy groove straight from the 70’s – two and a half years after the critically acclaimed album “Road Fever”, Swedish rock’n’roll band Thundermother returns. And it’s a truly amazing return. Thundermother’s third album is simply one of the greatest rock records you’ll get to hear this year.

The rock history is stacked with giants who’ve unleashed their big power ballad on their third album. The same power ballad that later has led to their broader breakthroughs. Why shouldn’t Thundermother follow in these paths? On their third album, they release their first ballad ever – the upcoming single “Fire In The Rain”. But that isn’t the only time that Thundermother add a bit of new flavor to their failsafe recipe for success on this album. Put side-by-side with the other tracks “Hanging At My Door” – with its catchy hooks – sounds almost like a pop song in a Thundermother suit.

Thundermother may have left their musical comfort zone this time, but you’ll still recognize the band. It’s still the same great, high-octane, 70’s breathing rock’n’roll that the band has spoiled us with ever since their 2014’s debut album. It’s just that this time the groove is even groovier, the sound is even better and the songs cuts even deeper.

Thundermother 2.0 are here. And they’re better than ever!

“Thundermother” was released on February 23 through Despotz Records. Now on the German album charts.

THUNDERMOTHER:
Vocals: Guernica Mancini
Guitar: Filippa Nässil
Drums: Emlee Johansson
Bass: Sara Pettersson

”Combining the high voltage bursts of AC/DC and Motörhead with charismatic performances and looks that kill, Thundermother are one of Stockholm’s greatest export(s) since melodic death metal” – Revolver Magazine

”A damn good slice of classic, no nonsense, heads-down-see-you-up-the-front, play it loud rock ‘n’ muthafuckin’ roll” - PlanetMosh


REINHÖREN
FACEBOOK
TICKETS

Support: No Men Missin´
FACEBOOK

Freitag 23:30 h

Rockasmus

Rockasmus {PARTY}

DJ Gazi spielt euch einfach nur gute Rockmusik. Keine Schubladen mit Subgenres, in denen eh immer nur eine Band liegt. Alles liegt offen herum, man muss einfach nur reinspringen, sich austoben und jede Menge Spaß haben. Niemand verlässt unbefriedigt den Laden – versprochen. Der Rockasmus ist der Höhepunkt des musikalischen Lusterlebens. Kurz vor dem Rockasmus steigert sich die Durchblutung der Sinnesorganesorgane bis zum Maximum. Beim Mann kommt es in der Regel während des Rockasmus zur Ejakulation, Frauen verlieren das Gleichgewicht. Neben den körperlichen Reaktionen äußert sich der Rockasmus in einem meist als angenehm empfundenen individuellen Erlebnis des Rausches und der Überwältigung.

FACEBOOK

Montag 20:00 h

Deez Nuts

Punk / Hardcore {KONZERT}

Hardcore/Punk from Melbourne, Australia.
From party songs like the already released singles “Band Of Brothers” and “Shot After Shot”, to anthems inspired by a life of living your own dreams in “Keep On” and the previously quoted “Live Your Life” and even some skits and public service announcements friends inside the now massive Deez Nuts family – all of it makes up an album that is set to go down as one of the coolest hardcore records of the modern era.
And in case you were wondering what they think if you disagree, here is some words directed to the haters.

“So kill the bitchin and listen, you cant you deny that we’re on fire. If your rebuttal is muddled, its cause my IQ is higher. Be lying if i said i gave fuck regardless, for every 1 that hates 100 adore us, we are unfuckwithable!”

REINHÖREN
FACEBOOK
TICKETS

Freitag 20:00 h

Deville + Skin Tuxedo

Hard & Heavy {KONZERT}

Stoner // heavy-Rock from Sweden

https://www.facebook.com/devilleband/
REINHÖREN
FACEBOOK
TICKETS

Support: Skin Tuxedo
Heavy Rock from Denmark
https://www.facebook.com/SkinTuxedo/

Samstag 23:00 h

HOUDE 3000

Dies & Das {PARTY}

Wir feiern 30 Jahre Houde!

Die legendärste Party der jüngeren Zeitschreibung ist zurück und legt direkt den 6. Gang ein, um die klaffende Lücke des Jahres zu kompensieren. Wir putzen uns raus und stellen das Houde Bräu kalt. Bei dem musikalischem Feuerwerk der Jahrzente wird kein Auge trocken bleiben. Ganz nach dem Motto: So wie es Houde in die Bude schallt, so schallt es wieder raus.

DJ Team Lamborghini Mob spielt 80er, Funk, Soul, Hip Hop, Dancehall, Disco, Ethno, Rock & Roll, Punk

FACEBOOK

Donnerstag 20:00 h

The Corps

Punk / Hardcore {KONZERT}

A punk rock band that sings about comic books. Enjoy!

FACEBOOK
REINHÖREN
TICKETS

Freitag 20:00 h

Swutscher + International Music

Rock / Pop / Indie / Folk {KONZERT}

SWUTSCHER
Kaffeefahrt Tour 2018
07.09.2018 Kiel - Schaubude
VVK 7 Euro zzgl. Gebühren - AK 9 Euro

WILDE DEUTSCHE PRÄRIE
VÖ: 25.05.2018 (Staatsakt/Caroline International)

Gesoffen wird immer. Und wer nichts wird, der wird Wirt!

Leute, die nächste Runde geht auf's Haus!
Ja, richtig auf dem Deckel gelesen: Der Ort, an dem die Hamburger Rock & Roll-Band SWUTSCHER spielt, ist die Spelunke. Am schönsten Platz im All, dem Tresen. Aber auch in deinem Wohnzimmer, in der Scheune, im Stadion oder im Open-Space-Office: SWUTSCHER machen jeden Ort im Handumdrehen zur feierwütigen Kaschemme.
Aber SWUTSCHER sind auch Road-Movie, sind Landpartie und Bandkommune. Von A nach B zu C. Sie sind zärtliche Poeten, Beatniks und Seelenverwandte. Sechs an der Zahl. Feierwütige Spinner, die unsere Zeit so dringend braucht!

FACEBOOK
REINHÖREN
TICKETS

INTERNATIONAL MUSIC

Deutschlands neuntgrößte Stadt – Essen – ist die Homebase der drei jungen Herren, die sich ganz pragmatisch "International Music“ nennen.
Ihr Name ist komplett ungooglebar. Das geht gleichtzeitig als Zeichen sympathischer Verschrobenheit und gesunden Selbstbewusstseins durch. International Music spielen lakonisch knittrigen Rock mit einer Schippe Shoegaze.
Der halb genuschelte Gesang erinnert in seiner Coolness an Velvet Underground und illustriert herrlich verspulte Texte, die das Körnchen Komik in sich tragen, das sie von der matthiaschweighöferiserten deutschen Poplandschaft mehr als angenehm abhebt. Und irgendwo im Publikum steht Sven Regener, nickt mit dem Kopf und lächelt zufrieden. Starke Band. Glück auf!

FACEBOOK
REINHÖREN

Freitag 23:00 h

8. KVF // 80's Invaders

Dies & Das {PARTY}

8. Kieler-Viertel Fest!
ab 17.00 Uhr - 9 Bars, Kneipen, und Pubs

Verschiedene Starterpackages bis 01.00 Uhr
Eintritt umsonst!
ab 23.00 Uhr - 4 Clubs - Ein Ticket für alle
Eintritt nur 7 Euro!

DIE KIELER SCHAUBUDE - 80's Invaders
Die 80er sind wieder da!

Thunder Hawk und Night Crawler haben aus einer Schnapsidee in der Trinkhalle deines Vertrauens, ein Start -Up der Supersongs geschaffen.
„Kann man das pur oder auf Lunge trinken?“
Ganz egal, denn der Schimpanse von Ronnys Pop Show hat grad gezahnt und wünscht
sich Uhrzeitkrebse. Aber hop hop!

„Aber sind die nicht gerade durch das Fracking ungeniessbar?“
Diese Loose/Loose – Situation kann nur durch oberaffengeiles Hotten (Tanzen) der Win/Win - Partygemeinschaft in der Schaubude gechanged werden.
Also, ab dafür!

Samstag 19:00 h

Dopelord + Elope

Hard & Heavy {KONZERT}

Dopelord
Stoner // Doom // Psych from Warsaw, Poland

REINHÖREN
FACEBOOK
TICKETS

Support: Elope

REINHÖREN

Samstag 19:00 h

Hass + Deutsche Laichen // Schaisze

Punk / Hardcore {KONZERT}

Hass
- Schon immer Punk-Rock!
REINHÖREN

Deutsche Laichen
REINHÖREN

Schaisze
Facebook-Page

FACEBOOK
TICKETS

Donnerstag 20:00 h

Sibiir + Saviourself

Hard & Heavy {KONZERT}
Dass Metal als Kunstform nicht nur pur und roh einen echten Geltungswert hat ist nicht erst seit kurzem bekannt. Falls ihr auch dieser Meinung seid, wird euch gefallen, was SIBIIR aus Oslo mit Metal anstellen. Im Debüt-Album der Band (2016) treffen dissonante Power-Chords und chaotische Hardcore-Chugs aufeinander. Man hört Converge, Deafheaven und eine ordentliche Prise Kvelertak. Letztere nehmen ihre Landsleute, deren Name eine Anlehnung an die russische Region Sibirien ist, gerne als Support mit auf Tour.
 
Donnerstag 20:00 h

Petrol Girls

Punk / Hardcore {KONZERT}

»It's my body, my fucking choice!« – Talk Of Violence
Die Message ist eindeutig. Petrol Girls, die vierköpfige Riot-Hardcoreband aus London bzw. Graz haben sich nach der Sage der ›Pétroleuses‹ benannt: Frauen die bereits im 19. Jahrhundert in Paris Herrenhäuser mit selbstgebauten Molotow-Cocktails aus Milchflaschen in Brand gesetzt haben um gegen traditionelle Geschlechterrollen zu protestieren. Genau das ist der Aufhänger: sich wehren, Widerstand leisten gegen gesellschaftliche Missstände wie Rassismus und (Alltags-)Sexismus.
Petrol Girls brillieren durch ihre Komplexität in Songstrukturen, Rhythmen und Harmonien. Der Einfluss von Szenehelden wie Refused, White Lung, Fugazi, RVIVR, Propagandhi, At The Drive-In oder The War On Women ist erkennbar.

»Based on their debut, Petrol Girls aren’t a statement, they’re a fucking movement.«

REINHÖREN
FACEBOOK
TICKETS

Samstag 23:00 h

Sugar&Spice - Jamaican Flavor

Dies & Das {PARTY}

Jamaican Muzik in Kiel? Ab September in der Schaubude!

Jamaicas best 60s, 70s and Ska direkt vom Plattenteller!

Hosts:
Johnny Reggae (dancing subculture)
Fat Koni (Reggae Twins)

Special Guests:
Sir Luek (Hamburg)
Ms. Sabbl (Hamburg)

FACEBOOK

Samstag 19:00 h

Rikas

Rock / Pop / Indie / Folk {KONZERT}
DIFFUS Magazin & The Postie präsentieren:
Das Quartett Rikas steigt endlich in den Ring! Nachdem die Jungs bereits als Warm Up bei Bilderbuch, Von Wegen Lisbeth, Milky Chance, AnnenMayKantereit, Parcels oder The Lemon Twigs für Furore gesorgt haben, sind die 4 jungen Hombres diesen Herbst selbst an der Reihe. Latin, Surf, Indie, Pop, Bossa und Funk geben sich bei der "Swabian Samba" Tour 2018 die Hand und fordern durch lebensfrohe, catchy Beats zum tanzen auf. Gepaart mit den wechselnden Hauptstimmen und durch die immer wiederkehrende Mehrstimmigkeit entsteht eine ganz eigene Identität. Schnallt euch an und sagt euren Schwestern Bescheid, die MS Rikas steuert den Hafen an!
Donnerstag 20:00 h

Topper

Punk / Hardcore {KONZERT}

Topper is a band playing sweat drenched rock'n roll Punkrock. Topper was formed in 2000 and have had the following line-up since 2014: Joakim Hammarstedt (Lead vocals, Guitar), Per Knochenhauer (Lead guitar, vocal), Tobias Österberg (Drums) and Staffan Celmins (Bass). Topper has never stopped writing songs that carries further the legacy of The Clash, Stiff Little Fingers and other Old School Punkrock bands.
Topper is hitting the recording studio in late February 2018 to start the recording of their fourth album. The album, un-tilted for now and with planned release summer/fall 2018, will of course be produced by the bands good friend Ulf Ivarsson.

REINHÖREN
FACEBOOK
TICKETS

Samstag 19:00 h

Baretta Love

Punk / Hardcore {KONZERT}

Baretta Love sind endlich zurück und 2018 geht es auf große Deutschland Tour. Ihr Debut Album "Minimal
Play" wurde 2012 auf dem renommierten Indie Punk Label Wanda Records veröffentlicht und durch die Bank weg von
Kritikern hoch gelobt. Eine Wohltat schon die Produktion. Sehr CLASH-mäßig, sehr geil!“ 8/10 OX Fanzine " Death
Or Glory lautet die Parole. Ein Experiment, das viele deutsche Bands gewagt haben, ist bei BARETTA LOVE endlich
vollends geglückt.“ 9/10-Moloko Plus Es folgten unzählige Konzerte im In- und Ausland sowie im Vorprogramm für
Bands wie "Swingin Utters", "Dead To Me", "Sham 69", "Angelic Upstarts", "Adolescents", "Atlas Loosing Grip",
"Casualties" etc. Durch das unablässige Touren festigten Baretta Love ihren Ruf als exzellente Live Band, hinterließen
offene Münder und sorgten für eine stetig wachsende Fangemeinde. Das neue selbstbetitelte Album wurde im voll
analogen "Kozmic Sound Studio" im ehemaligen DDR Funkhaus von Mischkah Wilke (GURR, Pascal Briggs,...)
aufgenommen. Die Band präsentiert sich als geschlossene Einheit mit starkem Songwriting und dem richtigen
Händchen für große Melodien. Was sich auf der Platte als musikalischer Leckerbissen entpuppt, wartet live nur darauf
in Schweiß und Spucke getränkt präsentiert zu werden. Baretta Love stehen für Authentizität und einen explosiven Mix
aus Punk, Indie und Rock.

REINHÖREN
FACEBOOK
TICKETS

Samstag 19:00 h

Cyanide Pills + Litterbug

Punk / Hardcore {KONZERT}

CYANIDE PILLS
Die Band kommt als 5-köpfiges Punk-Pop Ensemble aus Leeds (England). Seit ihrer Gründung 2005 haben sie bereits drei 7” Singles und ihr Debütalbum „Cyanide Pills“ herausgebracht (übrigens Sieger des Monats der „OX Geschmackskontrolle“).
Das Album und alle Singles erschienen über ihr Label „Damaged Goods Records“. Die fröhliche Kombo beglückt die Hörerschaft im sharp pop-punk Stil. Fetzige Songs, die an lang verloren geglaubte Klassiker von ´77 erinnern, würzen die Cyanide Pills mit
Poesie, Punk, Politik und viel Ironie.

REINHÖREN
FACEBOOK
TICKETS

Support: LITTERBUG
Litterbug have naturally evolved into a punk rock band since 2010, with all members influenced by the 1977 first wave era. Apart from the obvious groups of that period(Ramones,Buzzcocks,Damned,the Clash),later influences such as Husker Dü, Pixies and the Spits have left their mark on Litterbugs sound and dynamic. A debut album titled Its Punk Rock Jim But Not as We Know it , was surpassed by 2017 album Your Perception is Not My Reality. The latter is available on vinyl or cd. In 2018 the band have recorded 7 new songs , 4 of which make up the new Countdown to Schadenfreude Ep on transparent red vinyl. An album of the same title is available on cd and features all 7 new songs, plus 7 older t tracks that featured on Ep Cds over the last 7 years. Band members Stu, Andy and Cas have honed their style over the last couple of years with dates around most of the Uk, whilst adding Germany to their schedule in 2018.

REINHÖREN