Donnerstag 19:30 h

Slambude

Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, bei dem die Poeten mit ihren selbst geschriebenen Texten gegeneinander antreten. Die Texte können dabei jeder literarischen Gattung angehören und decken die ganze Spannweite der Emotionen von urkomisch bis zutiefst nachdenklich ab. Zum Schluss entscheidet das Publikum wer den Abend gewinnt. Nachdem die Slam in der Kieler Schaubude, der eigentlichen Wiege des Poetry Slams in Kiel, eine Weile pausierte, setzen der amtierende SH Meister im Poetry Slam Michel Kühn und die Finalistin der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam 2015 Mona nun erneut die Segel und ziehen allerlei fantastische Poetry Slammer Norddeutschlands an Land, bzw. auf die Bühne!

Zurück