Freitag 20:00 h

Loveboat Explosion + Magnifused + Lausch + Dirty Sound Magnet

4 Bands spielen!!!!

MAGNIFUSED (GER)
==========
MAGNIFUSED ist der Name einer fünfköpfigen Schmiede von "Funky Stoff", einer Band, die sich der Komposition von groovigen, an Soul, Funk und Jazz orien¬tierten Songs verschrieben hat: Stefan Aschermann (dr), Fred Schulz (b), Björn Kralemann (git), Jürgen Dohrmann (key) und der aus England stammende Soulperformer Tim Drewing (voc, tr, perc) schreiben und spielen Black Music in einer stilistischen Mischung aus 70er-Funk und jazzigem Soul sowie aktuellerem funky Rhythm & Blues. Hier wird nicht gecovert, bestenfalls gekonnt zitiert – es werden Erinnerungen wach an die Sounds von Curtis Mayfield, Sly & Family Stone oder der 60er Jahre Staxx und Motown Künstler, aber auch an modernere Klänge à la Prince, Level 42 oder Jamiroquai.

http://magnifused.de/
https://www.facebook.com/Magnifused


Loveboat Explosion (GER)
==================
Wild gemixter Rock - 80er - Pop - Tanzbar

Wer kennt sie noch die TV-Serien der 70er / 80er "Denver Clan", "Dallas" und eben auch "The Love Boat"? Was damals als totaler Glamour funktioniert hat, hält dem Blick von heute keine fünf Minuten stand.

Die Pappkulisse entlarvt sich selbst - die Überzogenheit der Charaktere die eigentlich von dem Elend ablenken will, in dem wir uns als Passagiere des Loveboat befinden, gibt den Blick auf das fragile Gerüst des Zusammenlebens in dieser Konsum- und Spaß-Gesellschaft erst recht frei: Alles woran wir glauben wollen ist Fake und kann uns jederzeit um die Ohren fliegen.

Was wir aber wissen: Es wird uns um die Ohren fliegen, die Frage ist nur wann? Und wir, die Loveboat Explosion, sind nun die, die den Laden auffliegen lassen. Yeah!

https://www.facebook.com/LoveboatExplosion/
https://loveboatexplosion.bandcamp.com/

LAUSCH (AUT)
==================
Geradlinig und doch komplex, Alternative- und Progressive Rock prallen hier in ganz eigener Art aufeinander. Große Refrains und Melodien treffen hier auf vertrackte Instrumentalteile. Beim letzen 2015 erschienenen Album „Glass Bones“ waren sie schon in musikalischer Bestform. Mit dem neuen Werk "Quiet Men" setzen die Wiener nun diesen Weg fort.

http://www.lauschmusic.com/
https://www.facebook.com/lauschmusic/

DIRTY SOUND MAGNET (CH)
==================
„Kaum eine Band schafft es, Hendrix, Nirvana und frühe Genesis so geschmeidig zu vereinen. In einer besseren Welt wären „Cash Cow Superstar“ und „Homo Economicus“ nichts weniger als allgemein anerkannte Kultsongs. […] Zuviele Bands suchen ihr Heil in Genrescheuklappen. Dirty Sound Magnet schwingen sich da lässig obenauf und dieser konzeptionellen Weite gebührt höchster Respekt. Creative Rock zwischen Grunge und Prog 10/10“ Piratenradio

http://dirtysoundmagnet.ch/
https://www.facebook.com/dirtysoundmagnet/
 

Zurück