Freitag 20:00 h

Do I Smell Cupcakes

DO I SMELL CUPCAKES haben nicht nur den richtigen Riecher für amerikanisches Rührteiggebäck, sondern auch dafür, wie man einen kurzweiligen Hit backt. Das Berliner Trio aus Drums, Gitarre und Gesang versteht sich auf rhythmische Kunststücke und einfallsreiche Instrumentierung, ohne dabei den Song selbst aus dem Blick zu verlieren. Abseits ausgetretener Powerpop-Pfade bewegt sich die Combo abwechslungsreich und voller Ideenreichtum sommersonnenwarm durch einen Klangkosmos, der trotz gelegentlich ungestüm rockender Gitarren einen merklichen Hang zur Epik aufweist. Allen voran Sänger Can Monarc, der aus seiner Liebe zum Female-Fronted-R'n'B keinen Hehl macht und sich weder vor Falsett noch Ad-Libs noch dem klassischem Stilmittel der Melancholie scheut. Nicht nur hier schöpfen DO I SMELL CUPCAKES bewusst aus den Vollen, sondern nutzen ihren Background aus der Mode- und Theaterbranche und kreieren ein stimmiges Ganzes. Die Foto- und Videoästhetik sowie das Bühnenbild der Berliner sprechen Bände. Letzteres darf u.a. schon im Herbst auf ausgedehnter Japan- und Deutschlandtour begutachtet werden. Im Gepäck die brandneuen Songs der Debütscheibe MAKE THE BIG BOYS HIRE ME (VÖ: 09.02.2018 / HÖPEN MEDIA), die von US-Größe Chris Badami (u.a. Bonaparte, Jennifer Rostock) eindrucksvoll in Szene gesetzt wurden.

Zurück