Donnerstag 20:00 h

CRYSSIS // Support: FOLL FIES

CRYSSIS:
Dick York und Vom Ritchie trafen sich erstmals 1979 in Basildon in Essex (England). Damals war Dick Frontmann und Gitarrist bei der legendären pop/mod Band “Sta Prest”und Vom schwang seine Trommelstöcke bei den “Miracle Babies.
1980 begannen sie gemeinsam Songs zu schreiben und gründeten die Band “Cry Dyaan”, die schnell durchstartete und als vielversprechender Newcomer der englische 'New Wave' Szene galt. Das Leben hatte jedoch andere Pläne, und so nahm Dick einen 'richtigen Job' an und Vom spielte bei “Doctor and the Medics” ein, die mit “spirit in the sky” einen internationalen Nummer eins Hit landteten. Später stieg Vom dann bei “Die Toten Hosen” ein, verfolgte aber weiterhin auch andere musikalische projekte – unter anderem spielte er 15 Jahre bei der legendären englischen Punkband “The Boys”, und bis heute mit “TV Smith” und “Buster Shuffle”.
Die alten “Cry Dyaan”-songs gingen Vom aber über all die Jahre nicht aus dem Kopf, und so machte er sich 2009 auf die Suche nach Dick. Er machte ihn in einem Dorf in England ausfindig. Kurzerhand trafen sich die beiden und so wurde die Band “Cryssis” geboren, mit Thomas Schneider, aka 'Schneiderman' (“Fehlfarben”, “Beatlesons”) am Bass und Trip (“#RRRauke”, “KIM?”) an der Gitarre. 2011 erschien das erste Album, 'Simple Men', gefolgt von 'Kursaal Nights' zwei Jahre später. In den folgenden Jahren folgten viele live Auftritte, unter anderem mit den “Donots”, “Die Ärzte” und den “Dropkick Murphy's”, sowie diverse Tourneen durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und England. 2014 erschien die erste 7” Single, 'Fighting in Brighton' auf Vinyl.
2018 kam die Band zusammen um ihr drittes Studioalbum, '1976' aufzunehmen. Hierzu luden sie Laura Knapp ein, auf einigen songs Geige zu spielen. Nach dem Album release und den darauf folgenden Touren, luden sie Laura ein, fest in die Band einzuteigen.
Seitdem ist die Truppe zu fünft unterwegs, unter anderem tourten sie 2018 in Argentinien – eine Reise, die die Band so beeindruckte, dass sie 2019 ihre zweite Single dieser Reise widmeten und densong 'Argentina' veröffentlichten.
Aktuell arbeitet die Band an ihrem nächsten Album.
Cryssis beschreiben sich selbst als eine Power Pop Band. Sie teilen eine Liebe für laute Gitarren, gepaart mit eingängigen Melodien und angetrieben vom “Duracell Hasen” am Schlagzeug. Ihre live-Shows sind energiegeladen, mitreissend und ein unvergessliches Erlebnis.
Wenn ihr diese Band noch nicht gesehen habt, solltet ihr das ganz schnell ändern!!!



SUPPORT:
FOLL FIES
Auf der Bühne erlebt man die Kapelle mit viel Spaß am Punkrock, ist natürlich sozialkritisch, gegen Nazischeiße, für mehr Lärm im Land und die gewisse Prise Bier ist selbsverständlich auch dabei.
3 bis 4 Akkorde, Mitsing-Garantie, manchmal Freibier, Pogo und gute Laune, die bei
180° C im vorgeheizten Backofen (Ober- und Unterhitze) jedes Punkerherz höher schlagen lässt.
Seit Jahren mischen wir die Punkrock-Szene in Kiel, Schleswig-Holstein und der Welt auf und sorgen für die speziellen Momente.
Wer mehr wissen will folge uns HIER, auf www.instagram.com/FOLLFIES und www.youtube.com/FOLLFIES oder kommt einfach auf unsere Website www.follfies.de

Zurück