Freitag 20:00 h

Cavity/Search + Moms Demand Action

Cavity/Search:

Garage/Postpunk aus Hamburg, seit 2017 , der zornige zum Tanzen und joviale zum heulen bringt. Düstere Postpunk Elemente paaren sich mit schnellen, rotzigen Garage Sounds. Teile der Band entspringen bereits anderen Projekten ( Plastic Propaganda/ Violent Instinct) und brauchten damals neue Ufer für neue Kreativität. Dieses Projekt verselbständigte sich, wuchs heran und brachte nach einer Demo Aufnahme bald schon das Debüt Album "Scratching Surfaces" heraus.

Moms Demand Action:

Die schmissig-gefühlvolle Hitfabrik des Garagen-Orgelpunk mit Pop-Appeal hat in den nur sechs Jahren seit ihrer Gründung jede nur erdenkliche Teilnahmeurkunde für Exzellenzrock abgeräumt, die ihre Home-Bases Gaarden, Neumühlen-Dietrichsdorf, Südfriedhof und Steinrade hergeben. Nun visiert das sympathische Quartett einmal mehr den heißesten Insider-Starpalast der Legienstraße an. Im Gepäck: Das bislang schwärzeste aller Black Alben: „The Vantablack Album“.
Hits wie „Disco is Halal“ oder „Killer in Disbelief“ haben es bereits bis nach Gut Blockshagen geschafft.
 
„Echt? In der Schaubude? Alright, Hooo, Yeeeeah! Aber wehe, sie spielen nichts von The Marked Men.“ (James Hetfield)
 
„Ja, danke für die Einladung. Ich komm' auf jeden Fall vorbei, wenn ich Zeit habe.“ (Pat Benatar)
 
 

 

VVK:

https://www.tixforgigs.com/Event/44536

Zurück