Samstag 19:00 h

Arterials + Beginnings

Manchmal geht es schneller als man denkt: Von der fixen Idee über die ersten Proben bis hin zu einem ordentlich Song-Arsenal in der Hinterhand hat es bei Arterials aus Hamburg nicht mal ein halbes
Jahr gedauert. Wie das für das aus Mitgliedern von No Weather Talks und Rowan Oak bestehende Quartett klingen will ist ebenfalls schon jetzt klar: Nach zackigem 90er-Indie, der sich mit unbequem herausgerotzten Schlechte-Laune-Punk prügelt und zwischendurch zu hymnischen Singalong-Ausbrüchen ansetzt. Klingt unruhig und hibbelig, ist es auch–und das, obwohl sich Max, Peter, Flo und Jens nach jahrelanger Bandaktivität längst vom musikalischen Leistungszwang verabschiedet haben. Das Quartett will eigentlich nur eines:
Ab in den Van, rauf auf die Kellerbühne und rein in Schlafsäcke auf schäbigen Fußböden. Die Straße ruft.

REINHÖREN
FACEBOOK
TICKETS

Support: BEGINNINGS
New band featuring members of Wasted, Resolutions, Veil, I Defy. Melodic punk rock in the vein of Hüsker Dü, Dag Nasty, Jawbreaker. Debut album coming out soon.

REINHÖREN

Zurück