Freitag 20:00 h

Aalkreih

Aalkreih kommen mal wieder in die Schaubude! Die Band wird ihr überarbeitetes Set präsentieren. Einst sollte plattdeutscher Country gemacht werden. Plattdeutsch ist das was blieb. Ihre Musik ist inzwischen ein eigenes Gebräu aus Indie/Rock/Folk mit ihrem eigenem Sound, den man sofort als Aalkreih erkennt. Den Winter über wurde an neuen Songs geschraubt und einen Gang runter geschaltet. Das Gefieder wurde geputzt und der Schnabel gefettet. Die Beine wurden hochgelegt und die Pfeifen wurden gestopft. Und weil das Lieder schreiben so anstrengend ist, wurde auf Qualität statt Quantität gesetzt. Eine Eigenschaft, die dem Kormoran in der Natur nicht nachgesagt wird. Dort ist der Kormoran als gefräßiges schwarzes Biest verschrien. Ähnlichkeiten zu den Charakteren von Aalkreih sind rein zufällig. https://www.facebook.com/Aalkreih/

Zurück